Sekundenschlaf führt zu Unfall

Reinsdorf, OT Vielau – Am Mittwochmorgen ist ein 19-jähriger VW-Fahrer auf der Hauptstraße in den so genannten Sekundenschlaf verfallen. Der Jugendliche war in Richtung Gewerbestraße unterwegs. In Höhe des Abzweiges Windischweg touchierte er drei am rechten Fahrbahnrand geparkte Autos. Es entstand ein Schaden von insgesamt ca. 8.500 Euro.