Segelflieger ermitteln Meister in der Club- und Standard-Klasse

Ab 20. Mai kreisen sie wieder für zwei Wochen am Himmel über Zwickau. Sie formieren sich zur imaginären Startlinie, bevor sie die jeweils vorgegebene Tagesaufgabe in Angriff nehmen – die „Dädalus-Jünger“. Bereits zum 9. Mal ist der Aeroclub Zwickau Gastgeber einer Deutschen Segelflug-Meisterschaft. Diesmal der Club- und der Standard-Klasse.

%d Bloggern gefällt das: