Schwanenteichcafé schließt nach 109 Tagen

Geht es Ihnen auch so – nach einem Spaziergang hat man das dringende Bedürfnis, etwas Leckeres zu sich zu nehmen – sei es eine Tasse Kaffee oder für den kleinen Hunger einen Snack.

Aber auch in der Mittagspause, die so mancher gerne im Freien verbringt, möchte man einen Anlaufpunkt haben, um schnell etwas zu essen oder zu trinken.

Um genau diesen Bedürfnissen Rechnung zu tragen, gab es 109 Tage lang eine tolle Freiluftlocation am Schwanenteich in Zwickau.

 

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: