Schrottdieb zweimal gestellt

Glauchau – Nach einem Zeugenhinweis konnte die Polizei am Mittwochmorgen einen Schrottdieb auf frischer Tat stellen. Der 32-jähriger Glauchauer hatte auf dem Gelände einer Industriebrache am Leipziger Platz bereits einen Lastenwagen mit gut 100 Kilogramm Altmetall (Wert: 12 Euro) beladen. Zwei Stunden, nachdem die Identität des Verdächtigen festgestellt und er wieder auf freien Fuß gesetzt worden war, tauchte der Mann erneut mit einem Bollerwagen voller Schrott bei einem Altmetallhändler auf, wo er zum zweiten Mal geschnappt wurde.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: