Schönheider Wölfe auch in der Verzahnungsrunde unschlagbar

Die Schönheider Wölfe haben auch die beiden Partien des vergangenen Wochenendes klar für sich entschieden. Das Team von Trainer Sven Schröder siegte bei den Salzgitter Eisfighters 5:1 und bei den Chemnitz Crashers souverän mit 4:0. Damit sind die Wölfe weiterhin ungeschlagen und streben Platz eins in der Verzahnungsgruppe zwei an.