Schnee und Eis sorgen für 49 Unfälle

Zwickau/Vogtland – Durch den nächtlichen Wintereinbruch kam es von 0 bis 13 Uhr im Bereich der Polizeidirektion zu insgesamt 49 Unfällen, wobei es überwiegend bei Blechschäden blieb. Lediglich bei drei Unfällen auf der B 92 an der A 72-Abfahrt Plauen-Süd, auf der Hauptstraße in Langenreinsdorf und der Altenburger Straße in Mosel gab es insgesamt fünf leichtverletzte Personen. Die Gesamtschäden liegen im niedrigen sechsstelligen Eurobetrag. Im Detail verzeichnete die Polizei im Vogtland 21 Unfälle mit zwei Leichtverletzten und im Landkreis Zwickau 28 Unfälle mit drei Leichtverletzten.