Schlägerei wegen Parklücke

Zwickau – Wegen einer Parklücke kam es Donnerstagmittag auf dem Parkplatz des Globus-Centers zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Dabei verletzte eine 32-jährigen Fußgängerin einen 71-jährigen VW-Fahrer durch das geöffnete Seitenfenster am Gesicht. Gegenüber den herbeigerufenen Polizeibeamten wurde die Frau ebenfalls gewalttätig. Ein Beamter wurde leicht an der Hand verletzt. Die rabiate Fußgängerin muss sich nun wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.