Schaufenster eingeschlagen

Plauen – Vor einem Einkaufsmarkt an der Anton-Kraus-Straße gerieten sich am Dienstagabend zwei Ausländer lautstark in die Wolle. Als der Streit eskalierte, schlugen sie eine Flasche gegen das Schaufenster und rannten davon. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.500 Euro. Durch eine Zeugin konnte einer der Täter auf etwa 25 bis 35 Jahre geschätzt werden. Er soll mit einem schwarzen Kapuzenshirt und einer dunklen Jacke bekleidet gewesen sein. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 03741 140.