Schafft der FSV den Sprung über den Strich?

Der Kampf und das Hoffen geht weiter.

Dank der kämpferischen Leistung und dem damit verbundenen Sieg des FSV Zwickau am vergangenen Samstag gegen Eintracht Braunschweig, können Verein und Fans nun weiter auf den Klassenerhalt in der 3. Liga hoffen.

Mit dem Chemnitzer FC kommt am morgigen Mittwoch Abend ein direkter Tabellennachbar in die GGZ Arena. Nur einen Punkt trennen die beiden. Chemnitz steht mit 41 Punkten auf Tabellenplatz 16 und der FSV mit 40 Punkten auf Platz 17, dem ersten Abstiegsplatz.

Mit einem Sieg am Mittwoch könnten die Zwickauer das Blatt wenden und das große Ziel noch erreichen.

Werden die Mannen um Trainer Joe Enochs das schaffen?

 

%d Bloggern gefällt das: