Ruhestörer leistet Widerstand

Plauen – Wegen Ruhestörung wurde die Polizei in der Nacht zu Donnerstag in die Dittesstraße gerufen. Die Beamten sprachen den 30-jährigen Urheber des Lärms an. Dieser widersetzte sich im weiteren Verlauf jedoch den polizeilichen Maßnahme und verletzte einen Beamten. Ein Alkoholtest bei dem Täter ergab über 2,6 Promille.