Rubine bei Deutscher Meisterschaft am Start

Über Pfingsten fand in Bietigheim-Bissingen die Deutsche Meisterschaft im HipHop, HipHop Battles, Electric Boogie & HipHop Productions 2018 statt. 16 Solos, vier Duos und neun Teams der TSG Rubin Zwickau hatten sich dafür qualifiziert. „Alle Tänzerinnen und Tänzer konnten ihre Leistung gegenüber den TAF Ostdeutschen Meisterschaften noch einmal steigern und erfüllten alle Erwartungen, die wir in sie gesetzt haben.“ freut sich Trainerin und Vereinsvorsitzende Claudia Tischler. In der sehr starken Konkurrenz konnten sich „Exclusive“ über den Einzug ins Semifinale freuen. Dort zeigten die Zwickauer erneut eine starke Leistung und beendeten den Tag mit Platz 11. Bereits am letzten Septemberwochenende heißt es in Zwickau wieder Tanzen, Tanzen, Tanzen – am 29. beim 10. Zwickau Dance Contest und am 30. beim 2. TAF Streetdance Rubin Cup 2018.