Rollers sichern Platz 5

BSC_Rollers_BallZum dritten Mal in dieser Saison trafen die Zwickauer BSC Rollers am Wochenende auf die Mainhatten Skywheelers. Schon zweimal, im Hinspiel und im Viertelfinale des DRS Pokals, rollten die Schumannstädter als Sieger vom Parkett. Die Serie sollte auch am Samstag halten. Bereits nach dem ersten Viertel hatten sich Gäste einen 18:16-Vorsprung erarbeitet. Trotz großer Gegenwehr der Hessen konnten die Westsachsen die Führung behaupten. Am Ende des dritten Viertels betrug der Abstand bereits 10 Punkte (49:39). Im korbreichen letzten Abschnitt (20:26) suchten beide Mannschaften ihr Heil in der Offensive und schnellen Aktionen – die Partie wurde zum offenen Schlagabtausch. 75:59 hieß es am Ende für die BSC Rollers und die mitgereisten Fans waren hochzufrieden, bedeutete der achte Saisonsieg nicht nur zwei weitere wichtige Punkte, sondern auch die Festigung des 5. Tabellenplatzes in der Rollstuhlbasketball-Bundesliga.