Retten im Minutentakt – Landeswettkampf der Johanniter in Zwickau

Die Johanniter-Landesverbände Sachsen und Sachsen-Anhalt-Thüringen trugen vergangenes Wochenende ihre „Olympiade der Retter“ aus. Auf dem Campus der WHZ traten dazu 49 Teams an. Haupt- und ehrenamtliche Retter ermittelten in fünf Kategorien und entsprechenden Altersklassen die „Besten der Besten“. Insgesamt 733 Teilnehmer nahmen die Wettbewerbe in Angriff. Der Regionalverband Zwickau/Vogtland ging mit acht Vertretungen an den Start.