Rentnerin bei Raub verletzt

Hohenstein-Ernstthal – Auf dem Verbindungsweg zwischen Süd- und Sonnenstraße wurde eine 79-Jährige am Mittwochabend von hinten überfallen und zu Boden gestoßen. Anschließend schnappte sich der Angreifer die Stofftasche der Rentnerin und flüchtete. Die Frau wurde bei dem Überfall verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Nach ihrer Beschreibung war der Täter 160-165 Zentimeter groß, ca. 18-20 Jahre alt und dunkel mit einem Kapuzenoberteil gekleidet. Hinweise nimmt die Polizei in Glauchau entgegen, Telefon 03763/ 640.