Reh läuft ins Auto

Zwickau, OT Hartmannsdorf – Eine Schrecksekunde hatte die Fahrerin eines VW Polo am frühen Dienstagmorgen. Die 52-Jährige war gegen 4:45 Uhr auf der Hartstraße in Richtung Zwickau unterwegs, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn überquerte und vom Pkw erfasst wurde. Das Tier wurde so schwer verletzt, dass es vor Ort erlegt werden musste. Am Auto entstand ein Schaden von ca. 3.000 Euro.