Räuber erbeuten Handtasche

Werdau – Eine 50-Jährige ist Sonntagnacht auf dem Nachhauseweg Opfer zweier Räuber geworden. Sie war mit ihrem Mann gegen 0:45 Uhr auf der Zwickauer Straße unterwegs, als sich plötzlich zwei Männer von hinten näherten. Einer schlug unvermittelt auf die Frau ein und entriss ihr die Handtasche. Anschließend suchten die Unbekannten blitzschnell das Weite. Die 50-Jährige zog sich bei dem Angriff Verletzungen im Gesicht zu und musste im Krankenhaus behandelt werden. Der Stehlschaden wird mit 250 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich an das Polizeirevier Werdau zu wenden, Telefon 03761/ 7020.