Randalierer in Limbach-Oberfrohna

In der Nacht zum Sonntag waren Störenfriede in der Sachsenstraße unterwegs. Ein Anwohner meldete kurz nach Mitternacht der Polizei, dass sich mehrere Personen lautstark vor einem Mehrfamilienhaus aufhalten und gegen die Fenster-Rolläden schlagen würde. Es kam zu keinen sichtbaren Beschädigungen. Allerdings soll ein 19-Jähriger mit einer Schreckschusspistole geschossen haben. Gegen den jungen Mann wird wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt. Hinweise werden unter Telefonnummer 03763/640 entgegen genommen.