Randalierer beschädigt Streifenwagen

Zwickau – Mit einer Flasche und mit Steinen schoss ein 29-Jähriger am Dienstagnachmittag auf die Fenster eines Büros in der Kolpingstraße. Beim Eintreffen der Polizei rastete der Mann aus beschädigte mit Tritten die Technik des Streifenwagens. Aufgrund seines Zustandes musste der 29-Jährige ins Krankenhaus gebracht werden. Außerdem erhielt er eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.