Räuberischer Diebstahl

Remse, OT Weidensdorf – (cs) Am Montagabend betrat ein Unbekannter einen Baumarkt an der Straße „Zum Vogelberg“ und versuchte einen Bohrhammer im Wert von rund 240 Euro zu entwenden. Dabei kam es zu einer Rangelei zwischen dem Täter und einem 51-jährigen Mitarbeiter des Marktes, in dessen Verlauf der Täter den Mitarbeiter drohte und schlug. Der Unbekannte konnte in der Folge mit dem blauen Borhammer des Typs „Bosch GBH-2-26F“ flüchten.
Bei dem unbekannten Täter handelt es sich um einen jungen Mann mit schwarzen Haaren. Er trug zur Tatzeit eine dunkle Jacke der Marke „Lacoste“ und blaue Jeans.  Außerdem hatte er einen Rucksack bei sich.
Hinweise auf den Täter, den Tathergang oder auf den Verbleib des Diebesgutes nimmt die Kriminalpolizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 4284480.