Radler fährt Fußgängerin an

Zwickau – Auf dem Hauptmarkt ist am Freitagnachmittag eine 72-jährige Fußgängerin von einem Radfahrer erfasst und verletzt worden. Die Frau war gegen 13:30 Uhr auf dem Fußweg unterwegs,  als ihr der Radfahrer in den Rücken fuhr und sie daraufhin stürzte. Der Unfallverursacherf gab dem Ehemann der Verletzten seine Personalien an und fuhr in Richtung Innere Schneeberger Straße davon. Die Ehefrau musste im Krankenhaus behandelt werden. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem Radfahrer um einen 28-Jährigen aus Auerbach im Vogtland handelt. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung und Verkehrsunfallflucht eingeleitet.