Radlader geriet in Brand

Wildenfels – (tr) Am Mittwochnachmittag geriet nach einem technischen Defekt ein Radlader in Brand. Der Fahrzeugführer brachte das brennende Fahrzeug auf einem Feld entlang der S286 nahe Härtensdorf zum Stehen. Die Berufsfeuerwehr Zwickau kam zum Einsatz und löschte den Brand. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden ist derzeit noch unbekannt.

%d Bloggern gefällt das: