Radfahrer mit 2,1 Promille unterwegs

Zwickau, OT Mitte-Nord – Mit 2,1 Promille war ein Radfahrer am späten Dienstagabend  auf der Moritzstraße unterwegs. Der 42-Jährige fuhr ohne Licht und stark schwankend in Schlangenlinien. Als er die Polizeistreife sah, versuchte er zu flüchten. Durch einen schnellen Sprint der Polizeibeamten konnte der Alkoholsünder jedoch gestellt werden.