Radfahrer meldet sich bei Polizei

Meerane – (cs) Am Donnerstagmorgen kam es an der Äußeren Crimmitschauer Straße zu einem Unfall, bei dem der Verursacher mit einem Fahrrad flüchtete. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro. Der Radfahrer (m/18) meldete sich schließlich selbstständig bei der Polizei. Er wurde durch den Unfall leicht verletzt. Gegen ihn wird nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt.