Quad-Fahrerin abgedrängt und geflüchtet

Mühlental, OT Zaulsdorf – Zwei Verletzte und ein Schaden von 3.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagvormittag auf der Straße „Weidmannsruh“ ereignete. Nach ersten Erkenntnissen hatte die Fahrerin eines VW Passat trotz Gegenverkehr eine 23-jährige Quad-Fahrerin überholt und war unmittelbar vor ihr wieder eingeschert. Dabei wurde die 23-Jährige abgedrängt und verlor die Kontrolle über ihr Quad. Die Fahrerin und ihr 19-jähriger Sozius erlitten leichte Verletzungen. Hinweise auf die Unfallverursacherin werden unter Telefon 03741 140 erbeten.