Puppentheater erschafft (ir)reale Virtualität

In der Pandemie erreichten Künstler das Publikum nur über digitale Medien.

Konzerte, Theaterstücke wurden gestreamt. Auch das Puppentheater Zwickau tat das.

Nun sind wir mitten in der Rückkehr zur Normalität. Da könnte man doch meinen, damit sind derartige Projekte hinfällig.

Nein, ganz im Gegenteil. Das Puppentheater baut derzeit ein ganz besonderes Projekt auf. Es erschafft eine (ir)reale Virtualität.

 

%d Bloggern gefällt das: