Punktabzug wegen fehlender Schiedsrichter

logo kreisverbandWegen fehlender Schiedsrichter müssen erneut drei Fußballvereine aus dem Kreisverband Zwickau Punktabzüge in Kauf nehmen. Neun Punkte wurden der Spielvereinigung Schedewitz und dem FC Crimmitschau abgezogen. Der Kreisligist rutschte damit auf den letzten Platz der Tabelle ab. Kreisklassenvertreter Eintracht Werdau bekam vom Sportgericht sechs Punkte abgezogen. Außerdem wurden neun Vereine zu einer Geldstrafe verurteilt.