Werdau – Auf der Plauenschen Straße fiel einer Polizeistreife am Donnerstagabend ein Radfahrer auf, der trotz Dunkelheit ohne Licht unterwegs war. Die Beamten stoppten den 39-Jährigen. Da der Mann erheblich nach Alkohol roch, wurde ein Test durchgeführt. Dieser ergab fast zwei Promille.

About Post Author