Portmonees aus Praxis geklaut

Zwickau – Aus einer Ergotherapie in der Hölderlinstraße hat ein Unbekannter am Dienstag zwei Geldbörsen entwendet. Der Dieb betrat gegen 17:40 Uhr die Praxis und schlich sich in den Aufenthaltsraum der Mitarbeiter. Nachdem er bemerkt wurde, flüchtete er mit seiner Beute. Der Täter ist ca. 35 Jahre alt, 160 cm groß und sehr schlank. Er machte einen ungepflegten Eindruck. Bekleidet war er mit einer dunklen Outdoorjacke sowie einer beigefarbenen Hose und Mütze. Hinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.