Porsche-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Zwickau, OT Mosel – Ein Schwerverletzter und Sachschaden in Höhe von 127.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmittag auf der alten B 93 ereignete. Ein 43-Jähriger war mit einem Porsche Cayenne auf der Altenburger Straße in Richtung Meerane unterwegs, als er aus noch nicht geklärter Ursache nach links von der Straße abkam. Das Auto prallte frontal gegen eine Eiche und wurde dabei völlig zertrümmert. Der 43-Jährige wurde im Wrack eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Ein Rettungshubschrauber flog den Schwerverletzten ins Krankenhaus. Die Altenburger Straße war für drei Stunden voll gesperrt.