Polizei warnt vor falschen Polizisten

Zwickau/Werdau – Am Montag und Dienstag wurden der Polizei mehrere Fälle gemeldet, nach denen sich Unbekannte am Telefon als „Oberkommissar Neumann“ oder als „Kriminalwachtmeister“ ausgaben. Die Täter, welche mit unterdrückter Nummer anriefen, erkundigten sich nach den Vermögensverhältnissen der Angerufenen und fragten nach persönlichen Daten. Die Polizei rät, keine persönlichen Daten am Telefon an Unbekannte herauszugeben und sich direkt an die Polizei zu wenden.