Polizei muss Streit schlichten

Zwickau, OT Weißenborn – Wegen einer lautstarken Auseinandersetzung zwischen vier Bewohnern wurde die Polizei am Sonntag kurz nach 23 Uhr ins Asylbewerberheim auf der Kopernikusstraße gerufen. Drei Tunesier (21, 23, 23 Jahre) waren mit einem anderen Bewohner in Streit geraten. In der Folge soll der 28-Jährige von einem der Tatverdächtigen bedroht worden sein. Verletzt wurde niemand. Tathergang und Motiv sind teilweise noch unklar, da die Aussagen der Beteiligten erheblich voneinander abweichen.