Polizei erwischt betrunkenen Radler

Werdau – Bei einer Verkehrskontrolle Am Brühl fiel Polizeibeamten am frühen Donnerstagnachmittag ein 53-jähriger Radler auf, dessen Fahrweise sichtlich beeinträchtigt war. 2,02 Promille konnten bei dem Mann festgestellt werden. Nach einer Blutentnahme erhielt der Radfahrer eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: