Pokalknüller gegen Chemnitz restlos ausverkauft

Im Sportforum Eckersbach geht es am Dienstag um den Einzug ins Finale des Sächsischen Landespokals. Um 18 Uhr stehen sich Oberliga-Spitzenreiter FSV Zwickau und der Tabellendritte der 3. Liga aus Chemnitz gegenüber. In dem Westsachsenderby sind die Rollen klar verteilt. Der Chemnitzer FC ist klarer Favorit. Zudem müssen die Gastgeber auf die gesperrten Marcel Trehkopf und Manuel Stiefel verzichten. Bereits jetzt ist die Halbfinalpartie restlos ausverkauft. Alle 2.500 Tickets sind vergriffen. Daher bleiben die Stadionkassen geschlossen. Das Programmheft zum Spiel ist am Sonderschalter, beim Fanshop und am Infostand des Fördervereins erhältlich.