Plauener Servicestelle ist barrierefrei

Die „Servicestelle für alters- und pflegegerechtes Wohnen“ des Landratsamtes im Vogtlandkreis hat den Aufkleber „Barriere frei – Wir sind dabei“ erhalten. Der Aufkleber ist zwar kein offizielles Gütesiegel, jedoch eine Willensbekundung, dass Menschen mit Behinderungen hier willkommen und Hilfsmittel vorrätig sind, die ein ungehindertes Aufsuchen der Behörde gewährleisten. Unter den „Testern“ waren drei Personen mit Elektrorollstühlen, ein Sehbehinderter sowie ein Hörgeschädigter. Die Servicestelle für alters- und pflegegerechtes Wohnen in der Forststraße 35 ist die erste Einrichtung in Plauen, die den Aufkleber erhalten hat. Vogtlandweit wurden bisher insgesamt sechs Aufkleber durch das Netzwerk Inklusion im Vogtland vergeben. Ziel ist es, gemeinsam im Blick auf Menschen mit und ohne Behinderung, exemplarisch konkrete Schritte zur Stärkung inklusiven Lebens in Bildung, Freizeit und Ehrenamt im Vogtland zu entwickeln und umzusetzen. – Foto: Landratsamt