PKW gerät in Gegenverkehr

Langenbernsdorf – (tr) Auf der B 175 kurz vor dem Ortsteil Niederalbertsdorf geriet am Donnerstagnachmittag ein 17-jähriger Fahranfänger in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Der Chevrolet streifte einen entgegenkommenden Linienbus, kam nach rechts von der Straße ab und überschlug sich. Der junge Fahrer sowie die 63-jährige Insassin wurden leicht verletzt, der 37-jährige Beifahrer kam schwerverletzt ins Krankenhaus. Das Unfallfahrzeug wurde abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden von 10.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: