Pferdegespann geht durch – Zwei Schwerverletzte

Hartenstein OT Zschocken – Auf dem Waldweg Freitagstraße gingen am Sonntagnachmittag die Pferde eines Gespanns durch. Die Kutsche kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen ein Baum. Die 33-jährige Kutscherin sowie ihre 33-jährige Begleiterin wurden schwer verletzt. Der Rettungshubschrauber kam zum Einsatz. Die Pferde blieben unverletzt. Der Sachschaden am Gespann beträgt 500 Euro.