Ostderby in Neuplanitz

BSV Sachsen Zwickau Mannschaftsvorstellung Stiftstrasse Maschinenhalle ZEV Sponsor Im Bild die Mannschaft des BSV mit Trainer vorn karsten knoefler und Co Trainerin Corina Cupchea und Physio Michael Demmrich 03.09.2015 Foto: Ralph Koehler/propicture

Foto: Ralph Koehler/propicture

In der Sporthalle Neuplanitz empfängt der BSV Sachsen am Samstag die Handballerinnen von Union Halle-Neustadt zum Ostderby in der 2. Liga. Mit dem Tabellenvierten kommt ein starker Gegner nach Zwickau. Von den letzten acht Punktspielen haben die „Wildcats“ sieben gewonnen. Für die Knöfler-Schützlinge spricht, dass man in dieser Saison bereits zweimal gegen die Saalestädterinnen gewinnen konnte, im DHB-Pokal und am 2. Spieltag. Auch in der vergangenen Saison ging der BSV beide Male als Sieger vom Parkett. Anpfiff ist um 17 Uhr.