Orgelkonzert in St. Katharinen

Die Zwickauer Katharinenkirche lädt am Sonntag zu einem Orgelkonzert ein. Hans Christian Martin spielt Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Johann Pachelbel, Georg Böhm und Johann Ludwig Krebs. Martin wurde in Zwickau geboren und erhielt seine erste musikalische Ausbildung in den Fächern Klavier und Violine am Schumann-Konservatorium. An den Musikhochschulen in Dresden und Weimar studierte er Kirchenmusik. Seit kurzem ist er Organist in der Wenzelskirche von Naumburg. An der Hochschule für Musik in Weimar unterrichtet er das Fach Improvisation. Konzertbeginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt beträgt 5 Euro.