Opel gerammt und geflüchtet

Crimmitschau – Bei einer Unfallflucht ist am Mittwochnachmittag ein Schaden von rund 3.000 Euro entstanden. Eine 51-Jährige hatte ihren grauen Opel Corsa zwischen 15:00 und 16:30 Uhr vor dem Hausgrundstück Beyerstraße 32 geparkt. Ein Unbekannter fuhr dagegen und beschädigte den Kleinwagen hinten links erheblich. Ohne sich um die Regulierung zu kümmern, suchte der Unfallverursacher das Weite. Zeugenhinweise erbittet die Werdauer Polizei unter Telefon 03761/ 7020.