Oelsnitzer Volleyballer siegen weiter

Die erste Herrenmannschaft des VSV Oelsnitz konnte auch im Auswärtstreffen beim Vorjahreszweiten der Liga, den Neuseenland-Volleys Markkleeberg, punkten.

Die Sperken entschieden diesen Regionalliga-Klassiker deutlich mit 3:0 für sich.

Das war für die Oelsnitzer der dritte Sieg in Folge.

Kommenden Samstag geht es in heimischer Halle 19 Uhr gegen einen weiteren Vertreter der Tabellen-Spitzengruppe.

Der Tabellendritte Oelsnitz empfängt dann den Tabellenfünften Erfurter VC.

Mit einem Sieg könnten die Schwarz-Gelben ihren Tabellenplatz absichern.