Ölfass in Mülltonne entsorgt – 10.000 Euro Schaden

Treuen, OT Schreiersgrün – Ein Unbekannter hat ein blaues 60 Liter-Ölfass in einer Mülltonne entsorgt. Die Tonne stand an der Gartenstraße und sollte Freitagnachmittag geleert werden. Als das Fass im Entsorgungsfahrzeug gepresst wurde, lief das Öl aus und verteilte sich im Lkw sowie auf der Straße. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten zu Reinigung anrücken. Der Schaden am Fahrzeug wird auf 10.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Hinweise zum Verursacher, Telefon 0375/428 44 80.