NUR LOK UND TREUEN PUNKTEN

Der FSV Treuen knöpft der Fortschritt aus Lichtenstein zu Hause mit einem 1:1 einen Punkt ab.

Beim Abstiegskandidaten Thalheim könnte am Samstag nachgelegt werden.

Vom Kellerkind Gelenau kehrte Lok Zwickau mit einem 4:1-Sieg nach Marienthal zurück und empfängt dort am Sonntag die abstiegsbedrohte Elf aus Annaberg.

– – – – – – –

Alle anderen Vertreter aus dem Sendegebiet mussten Federn lassen.

– – – – – – –

Merkur zog in Annaberg mit 2:4 den Kürzeren.

Auch zu Hause gegen den Tabellendritten Marienberg wird es schwer, zu punkten.

– – – – – – –

Reichenbach ließ in Thalheim mit der 1:3-Niederlage drei Punkte liegen.

Mit Spannung wird nun das Derby am Sonntag gegen Tabellennachbar Meerane erwartet.

– – – – – – –

Die Männer von der Steilen Wand müssen und wollen nach der 0:3-Heimniederlage gegen Fortschritt Chemnitz am Wasserturm bestehen.

%d Bloggern gefällt das: