Nikolausstiefelaktion diese Jahr etwas anders

Sicher haben sich auch Ihre Kinder den 6. Dezember ganz fett im Kalender angestrichen, denn da ist Nikolaustag. Es ist eine schöne Tradition, die geputzten Stiefel am Abend des 5. Dezember vor die Türe zu stellen, in der Hoffnung, dass der Nikolaus sie über Nacht mit allerlei Süßigkeiten oder nützlichen Dingen füllt. Diese Tradition hat die Stadt Zwickau schon vor Jahren aufgegriffen und gemeinsam mit den ortsansässigen Händlern realisiert. Wie diese Aktion in Zeiten der Corona Pandemie in diesem Jahr aussieht, erfuhren die Medienvertreter in dieser Woche.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: