Neuregelungen für Durchführung von Theaterveranstaltungen

Seit Montag, dem 08.11.2021 gilt eine neue Sächsische Corona-Schutz-Verordnung in Verbindung mit der Vorwarnstufe.

Das bedeutet erneute Änderungen für die Durchführung der Theaterveranstaltungen.

Wie sich das im Detail für die Besucher auswirkt, erklärt ihnen Roland May, Generalintendant und Schauspieldirektor, Theater Plauen-Zwickau.

 

%d Bloggern gefällt das: