Neujahrskonzert mit der Elblandphilharmonie

Zum Neujahrskonzert gastiert am Samstag die Elblandphilharmonie Sachsen im Theater Crimmitschau. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto „Von der Donau an die Elbe – Eine Flusskreuzfahrt mit der Familie Strauß“. Unter Leitung von GMD Christian Voß begibt sich der KIangkörper ab 19.30 Uhr auf eine musikalische Reise über die Flüsse Mitteleuropas. Mit von der Partie sind der Tenor Barry Coleman und die Sopranistin Barbara Christina Steude. Gestartet wird „An der Elbe“ mit Johann Strauss (Sohn), um dann  „Auf Ferienreisen“ mit Josef Strauss zu gehen und mit „Loreley-Rheinklängen“ von Johann Strauss (Vater) einen weiteren musikalischen Höhepunkt zu erreichen. Überrascht werden die Zuhörer „Mit Donner und Blitz“ von Johann Strauss (Sohn), bevor sein berühmter Walzer „An schönen blauen Donau“ den musikalischen Start ins neue Jahr gibt. Moderator des Abends ist Wieland Müller. Ticket Hotline: 03762 47888

About Post Author