Neues Stadion Thema im Stadtrat

Mit dem Neubau eines drittligatauglichen Fußballstadions befasst sich am Nachmittag der Zwickauer Stadtrat. Als Standort favorisiert die Verwaltung eine Fläche im Stadtteil Eckersbach, südlich der Sternenstraße. Ein Planungbüro schätzt die Baukosten auf 17,9 Millionen Euro. Am Beginn der Sitzung wird ein neuer Kulturamtsleiter gewählt. Weitere wichtige Tagesordnungspunkte sind die Lesung und Beschlussfassung der Haushaltssatzung sowie die Prüfung einer möglichen Übernahme des Pölbitzer 04-Bades durch die Johannisbad GmbH. Eine Aufzeichnung der Stadtratssitzung sehen Sie ab 19 Uhr an Stelle von „TAG aktuell“ (Wiederholung am Samstag und Sonntag, 12 und 20 Uhr).