Neuer Vorstand beim HC Einheit

Die Mitglieder des HC Einheit Plauen waren am Freitag aufgerufen, einen neuen Vorstand zu bestimmen. Im Rahmen der Mitgliederversammlung sollte für die nächsten drei Jahre sowohl der geschäftsführende als auch der erweiterte Vorstand neu besetzt werden. Dabei gaben die mehr als 50 anwesenden Mitglieder dem bereits seit drei Jahren agierenden geschäftsführenden Vorstand bestehend aus Heiko Rudolf, Frank Kühn und Sabrina Lux erneut das Vertrauen. Im erweiterten Vorstand folgten die Mitglieder den Wahlvorschlägen und stimmten für Dirk Wunderlich (Finanzen & Kassenwart), Jens Höpner (Verantwortlicher Spielbetriebsorganisation), Michael Wirth (Verantwortlicher Spielgemeinschaft Nachwuchs), Uwe Ott (Sportstättenwart), Frank Nebel (Sponsorenbeauftragter), Henry Bräutigam (Manager 1. Mannschaft) sowie Antje Klaubert (Leiterin Vereinsleben & Fanbeauftragte). Wiedergewählt wurden Jürgen Grimm (Schiedsrichterwart) und Gerd Armbruster (Zeugwart). Ebenfalls erhielt Präsident Dietmar Prätorius erneut das Vertrauen der Mitglieder. Als Kassenprüfer fungieren weiterhin Sylvia Corda und Steffi Hinterseer. Mit großer Mehrheit sprach sich der neue Vorstand dafür aus den Eintrittspreis für Erwachsene auf 7 EUR und für Ermäßigte auf 4 EUR anzuheben. Der freie Eintritt für Kinder unter 14 Jahren bleibt bestehen.