Neuer Rektor an der WHZ

WHZ_Rektor_SchwisterProf. Dr. Karl Schwister von der Hochschule Düsseldorf ist heute zum neuen Rektor der Westsächsischen Hochschule Zwickau gewählt worden. Der 61-Jährige konnte sich gegen Prof. Dr.-Ing. Christian-Andreas Schumann (WHZ) und Prof. Dr.-Ing. Markus Krabbes (HTWK Leipzig) durchsetzen. Nach der offiziellen Bestellung durch das Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst wird er sein Amt voraussichtlich am 1. März 2016 antreten. Der gebürtige Kölner löst Gunter Krautheim ab, der seit Januar 2011 Rektor an der WHZ ist. Der Vater dreier Kinder, der mit seiner Familie in Bonn lebt, möchte die Vielfalt der Westsächsischen Hochschule Zwickau weiterentwickeln. „Dazu gehört für mich nicht nur die große Bandbreite der Studiengänge, sondern auch die Vielfalt der Menschen, die hier arbeiten und studieren.“ Außerdem will er die Internationalisierung der Hochschule weiter vorantreiben.