Neue IHK-Prüfer berufen

DC4300 Digital Camera
IHK-Gebäude

Die IHK Regionalkammer Zwickau hat zum 1. April 462 ehrenamtlich tätige Prüfer neu berufen. Unternehmensvertreter, Unternehmer und Lehrkräfte unterstützen die IHK-Mitarbeiter in den nächsten fünf Jahren maßgeblich bei der Vorbereitung, Abnahme und Nachbereitung der Prüfungen in den Ausbildungsberufen. Sie sichern damit ab, dass die deutschlandweit geltenden Prüfungskriterien und -verfahren im dualen Bildungssystem auf regionaler Ebene eingehalten werden. 42 Zwickauer Teams sind für die gewerblich-technischen bzw. kaufmännischen Ausbildungsprüfungen tätig, darunter unter anderem für Metall- und Elektroberufe sowie für Gastgewerbe, Handel und Büro. Die Ausschuss-Mitglieder korrigieren Prüfungsarbeiten, bewerten Arbeitsproben, Prüfungsstücke bzw. Projektarbeiten und führen Prüfungsgespräche.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: