Neue Ausstellung im Wasserturm Oberplanitz

Zum „Tag des Wassers“ haben die Wasserwerke Zwickau am Donnerstag eine neue Ausstellung im Wasserturm Oberplanitz eröffnet. Auf drei Ebenen erhalten Interessierte Informationen zu dem Industriedenkmal und zur Geschichte der Trinkwasserversorgung in der Region. Von 13 bis 17 Uhr kamen rund 320 Besucher, um sich vor Ort zu informieren und bei schönstem Wetter einen Blick vom Wasserturm zu erhaschen. Unter der Rufnummer 0375 533 112 können sich Schulklassen und Gruppen ab 10 Personen auch für eine Führung außerhalb der Öffnungszeiten anmelden. Die Wasserwerke Zwickau täglich dafür, dass im Durchschnitt mehr als 26.000 Kubikmeter perfekt aufbereitetes Trinkwasser durch das ca. 1.500 Kilometer lange Rohrnetz zu den Verbrauchern fließt und das Abwasser anschließend wieder in einer der 64 Anlagen aufbereitet wird.